Zum Hauptinhalt springen

Handbuch zu Typo3

Auf der Basis von http://www.typo3-wegweiser.de/schritt-fuer-schritt/ habe ich ein kleines Handbuch für Redakteure verfasst. Es erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und bezieht sich auf eine etwas ältere Version von Typo3, die 7.6er,, sollte aber die auch in der hier eingesetzten Version 9.6  am meisten benötigten Techniken zur Pflege von Homepage korrekt beschreiben. Da es rund 50 Seiten umfasst, stelle ich es hier als PDF zum Download bereit.

Typo3-Handbuch für Redakteure als PDF (ca. 2,2 MB)

Überschrift erster Kasten

Unterzeile erster Kasten

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetueradipiscingelit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.

Zweite Überschrift

Unterzeile 2

Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus.

Tageslosung

Dienstag, 13.04.2021
Losungstext:
Wasche dein Herz von der Bosheit, auf dass dir geholfen werde. Wie lange wollen bei dir bleiben deine heillosen Gedanken? Jeremia 4,14
Lehrtext:
Johannes sprach: Bringt also Früchte, die der Umkehr entsprechen! Lukas 3,8

Wissenswertes

Enthüllung des Mahnmals mit Landesbischöfin Ilse Junkermann von der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (2.v.li.) und Kirchenpräsident Joachim Liebig von der Evangelischen Landeskirche Anhalts (4.v.li.). Foto: ekm

Symbol des Schuldbekenntnisses

Die Evangelische Kirche der Pfalz beteiligt sich an der Finanzierung eines Denkmals für die Opfer von Anti­semi­tis­mus und Antijudaismus in Eisenach.

Friedensgottesdienste am Europatag im Kirchenpavillon in Landau...

Im Geist des Friedens und der Versöhnung

Christliche Kirchen in der Pfalz laden am Europatag, dem 9. Mai, zu ökumenischen Gottesdiensten ein.

Eine grüne Idee trägt Früchte

Das Zentralarchiv hat sich dem Projekt „Das Gryne Band“ in Speyer angeschlossen. Dazu passend zeigt das Archiv eine "Paradies-Ausstellung".

Total gespannt: Karin Kessel erwartet Veränderung der Arbeit im Landeskirchenrat durch Parität von Männern und Frauen. Foto: Landry

Bestechende Klarheit und feiner Humor

Oberkirchenrätin Karin Kessel steht vor ihrer dritten Wiederwahl – Trotz Sparzwang Freude an der Arbeit

Themen